Speichern Sie noch oder löschen Sie schon?

Unter diesem Slogan möchten wir Ihnen eine oftmals übersehene aber durchaus nützliche Einstellung vorstellen. Die Möglichkeit Daten für einen bestimmten Zeitraum zu löschen.

Durch die Bereinigung oder die Reduktion der Daten stellen Sie sicher, dass Catrin weiterhin schnell Routen und Distanzmatrizen berechnen kann.  Und beschleunigen den Ex- und Import.

Um Daten zu löschen gibt es zwei Möglichkeiten.

1.      Manuel

Unter „Auftrag -> Aufträge und Touren löschen -> Vergangenheit löschen …“  können Sie angeben wie viele Tage sie behalten möchten oder ein konkretes Datum angeben bis zu welchem die Daten gelöscht werden.

2.      Automatisch mit jedem Import

Hierzu müssen Sie unter „Datei -> Einstellungen -> Systemumgebung -> Daten-Schnittstelle -> Löschen“ gehen und bekommen ein neues Fenster. Auch hier können Sie einstellen wie viele Tage behalten werden sollen. Auch können Sie einstellen welche Aufträge von dem Löschvorgang betroffen sind. Nur die Importierten oder auch solche die in Catrin erstellt wurden.

 

Viel Erfolg mit Catrin wünscht Ihnen Ihr Catrin-Team